Burnout – die neue Modekrankheit?

Burnout – die neue Modekrankheit?

Es ist ja mehrfach umstritten, ob alles wirklich gleich Burnout ist. Trotzdem kenne ich in meinem Umfeld einige Menschen, die mehr als erschöpft vom Leben sind. Neben gesunder Erhährung, etwas intelligenter Hilfe in Form von Nahrungsergänzungsmitteln sind Freunde und Bewegung das wichtigste, damit die Arbeit nicht das einzige im Leben wird.

Habt einen Guten Start in die Woche – und macht auch mal Pause. „Auch die Pause gehört zur Musik“, was mein Ihr?

Daher:

Ständiger Leistungsdruck und ein Gefühl der Überforderung: Diagnose Burn-out! Dieser Risikozustand für die Gesundheit ereilt immer mehr Arbeitnehmer und wird zum echten Problem unserer Gesellschaft. Burnout kann Infektionen und Bluthochdruck begünstigen und führt zu einem instabilen Gesundheitszustand. Deswegen ist es umso wichtiger, dass du dich vor einem Burn-Out schützt, sobald du die ersten Symptome bemerkst. Ein geregelter Tagesablauf und kleine Stellschrauben im Alltag sowie der Ernährung können schon Wunder wirken.

 

Mehr Informationen unter:
http://forever-yours.eu/so-schuetzt-du-dich-vor-einem-burn-out/?utm_medium=magazin&utm_source=AllAboutAloe&utm_lang=de_de